Summer School für junge Leute

Die Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng lädt aus Anlass ihres 30-jährigen Bestehens 30 junge Leute zu einer Summer School ein.

Wer sich für die schönen und sanften Übungen interessiert und unter 30 Jahre alt ist, hat im August die Chance, sich für eine Woche intensiv darauf einzulassen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Medizinische Gesellschaft bietet dafür erstmals ein einwöchiges Kursstipendium an. Die Bewerbungsfrist läuft bereits.

Die TeilnehmerInnen werden neben dem Üben auch einen Einblick in die Kultur und Geschichte Chinas sowie in die Traditionelle Chinesische Medizin bekommen.

Qigong
Schon vor 2180 Jahren wurden Qigong-Übungen praktiziert und dargestellt. Hier ein Ausschnitt von einem 1973 entdeckten Seidenbild.
Beispielhaft wird eine Übungsreihe so gründlich praktisch erlernt, dass sie zu Hause weiter geübt und als erster Baustein für eine eventuelle Grundausbildung verwandt werden kann.

Die Summer School läuft vom 7. bis 13. August 2022 im Tagungshaus Mühlrain rund 30 Kilometer südlich von Kassel. Nur Unterkunft und Verpflegung zahlen die TeilnehmerInnen selbst. Alle Einzelheiten stehen im Flyer.

Bewerbungen und Anfragen bitte an info@qigong-yangsheng.de.